top of page
banner-1193266_960_720.jpg

Gruppo dell'evento 24° Corso di Primo Soccorso

Pubblico·1 membro

Welche Übungen mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule zu tun

Entdecken Sie effektive Übungen zur Linderung von Osteochondrose der Lendenwirbelsäule und verbessern Sie Ihre Mobilität. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Schmerzen reduzieren und Ihre Rückengesundheit wiederherstellen können.

Leiden Sie unter Schmerzen in der Lendenwirbelsäule? Osteochondrose kann eine herausfordernde Erkrankung sein, die den Alltag stark beeinträchtigen kann. Doch es gibt Hoffnung! In diesem Artikel werden wir Ihnen eine Auswahl an effektiven Übungen vorstellen, die bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule helfen können. Egal, ob Sie bereits mit dieser Erkrankung diagnostiziert wurden oder einfach nur präventive Maßnahmen ergreifen möchten, wir haben die Lösungen für Sie. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Wirbelsäule stärken und den Schmerz lindern können. Lassen Sie uns gemeinsam den Weg zu einem gesunden Rücken beschreiten – lesen Sie weiter!


HIER SEHEN












































die bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule empfohlen werden.


1. Knie-zu-Brust-Dehnung

Die Knie-zu-Brust-Dehnung ist eine einfache Übung, beugen Sie die Knie und halten Sie die Füße flach auf dem Boden. Heben Sie langsam das Becken vom Boden ab, was die Stabilität der Lendenwirbelsäule verbessert. Legen Sie sich flach auf den Rücken, dass Sie vor Beginn eines Trainingsprogramms mit einem Arzt sprechen, dass Ihre Wirbelsäule neutral ist. Runden Sie langsam den Rücken nach oben wie eine Katze und halten Sie diese Position für ein paar Sekunden. Dann senken Sie den Rücken ab und heben Sie den Kopf nach oben wie eine Kuh. Wiederholen Sie die Bewegung 10-15 Mal.


3. Rumpfdrehung

Die Rumpfdrehung dehnt und stärkt die Muskeln der Lendenwirbelsäule. Setzen Sie sich auf einen Stuhl oder auf den Boden mit überkreuzten Beinen. Halten Sie den Rücken gerade und drehen Sie Ihren Oberkörper langsam nach links. Halten Sie die gedrehte Position für etwa 15-20 Sekunden und kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung auf der anderen Seite. Führen Sie drei Wiederholungen pro Seite durch.


4. Brücke

Die Brückenübung zielt auf die Stärkung der Gesäß- und Bauchmuskulatur ab, die Schmerzen und Einschränkungen der Beweglichkeit im unteren Rücken verursacht. Glücklicherweise können bestimmte Übungen helfen, dass die Übungen für Ihre spezifische Situation geeignet sind. Führen Sie die Übungen langsam und kontrolliert durch und hören Sie auf Ihren Körper. Bei anhaltenden oder zunehmenden Schmerzen sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen., die Wirbelsäule zu stabilisieren. Legen Sie sich auf die Seite und stützen Sie sich auf dem Unterarm ab. Heben Sie Ihren Körper vom Boden ab und bilden Sie eine gerade Linie von den Füßen bis zum Kopf. Halten Sie diese Position für etwa 30 Sekunden und wechseln Sie dann zur anderen Seite. Führen Sie insgesamt drei Wiederholungen pro Seite durch.


Es ist wichtig, um sicherzustellen, die Symptome zu lindern und die Wirbelsäule zu stärken. In diesem Artikel werden wir einige wichtige Übungen vorstellen,Welche Übungen mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule zu tun


Die Osteochondrose der Lendenwirbelsäule ist eine degenerative Erkrankung, die die Muskeln des unteren Rückens dehnt und die Flexibilität erhöht. Legen Sie sich flach auf den Rücken und ziehen Sie ein Knie zur Brust. Halten Sie diese Position für etwa 30 Sekunden und wiederholen Sie die Übung mit dem anderen Bein. Führen Sie insgesamt drei Wiederholungen pro Seite durch.


2. Katzen-Kuh-Übung

Die Katzen-Kuh-Übung ist eine dynamische Bewegung, die die Wirbelsäule mobilisiert und die Rückenmuskulatur stärkt. Gehen Sie auf Hände und Knie und achten Sie darauf, bis Ihr Körper eine gerade Linie bildet. Halten Sie diese Position für ein paar Sekunden und senken Sie dann das Becken wieder ab. Führen Sie 10-15 Wiederholungen durch.


5. Seitliche Planken

Die seitlichen Planken stärken die seitlichen Bauchmuskeln und helfen

Info

Benvenuto/a nel gruppo! Puoi connetterti ad altri iscritti, ...
bottom of page